Fahrtraining

In Kooperation mit der Fahrschule Hausherr in Gmunden haben wir die Möglichkeit, auf einem 9000 m² grossen Fahrtrainingscenter alle Module der Mehrphasenausbildung anzubieten.

Modernes Fahrtrainingscenter

Auf dem bestehenden Gelände sind Fahrbahnen mit computergesteuerten Wasserhindernissen eingebaut. Die Besonderheit dieser Anlage liegt in der speziell für dieses Projekt entworfenen Speicher-programmierbaren Steuerung, die unterschiedlichste Trainings für FahranfängerInnen und routinierte FahrerInnen ermöglicht.

Durch die geschickte Anordnung der Wasserhindernisse können auf relativ kleinen Raum (9.000 m²) alle Übungen gefahren werden, wie sie auch auf großen Zentren mit 30.000 m² und mehr möglich sind.

Nach dem Durchfahren eines Lichtschrankens startet ein vom Instruktor vorher gewähltes Programm. Das völlig neu entwickelte Konzept ermöglicht es, jede der 8 Wasserwände mit verschiedenen Verzögerungszeiten und Sprühdauer zu versehen. Zusätzlich kann programmiert werden, dass bestimmte Wasserwände durch Zufall erscheinen.

Umweltschonend

Für den Winterbetrieb ist die gesamte Beregnungsanlage mit Heizbändern versehen. Das verwendete Wasser wird in einer Zisterne gesammelt, gereinigt und wieder verwendet.

Die gesamte Anlage kann vom Instruktor per Funk ferngesteuert werden. Dadurch ist der Instruktor nicht an seinen Steuerstand gebunden und kann die Teilnehmer besser anleiten.

Fahrtrainingscenter – hausherr.at
Adresse:
Ohlsdorferstraße 91
A – 4810 Gmunden

So findest du das Fahrtrainingscenter: